× You can talk here in German about HikaShop. Please understand that we do not speak German at HikaShop and we can't offer support in German.

Kann ich die Versandart von den Produkten im Warenkorb abhängig machen?

  • Posts: 9
  • Thank you received: 0
9 months 1 week ago #296882

-- HikaShop version -- : 3.5.1
-- Joomla version -- : 3.8.11
-- PHP version -- : 5.5.38

Hallo zusammen,

ich möchte in einen bestehenden Webshop neue Liefermethoden hinzufügen. Konkret geht es darum, dass für Bestellungen, welche alkoholische Getränke enthalten, nur die Lieferung mit Altersprüfung angezeigt wird. Nun habe ich folgendes Dilemma:

Wenn ich neue Liefermethoden mit Altersprüfung anlege, dann werden sie ja grundsätzlich bei allen Warenkörben angezeigt, was völlig unsinnig ist. Ich will die Kunden ja nicht dadurch verwirren, dass sie sich im Checkout-Prozess entscheiden müssen, ob sie ihren Honig mit oder ohne Altersprüfung geliefert haben wollen.

Also habe ich versucht, die Lieferung mit Altersprüfung bei den "normalen" Produkten auszublenden, indem ich bei der Versandart "Preis pro Artikel anwenden" ausgewählt und dann testweise bei einigen nicht-alkoholischen Produkten diese Versandmethode gesperrt habe. Das funktioniert für Warenkörbe, die nur alkoholische oder nur nicht-alkoholische Produkte enthalten. Bei gemischten Warenkörben schließe ich dadurch aber sämtliche Versandmethoden aus: Der Honig verhindert die Lieferung mit Altersprüfung und der Likör die Lieferung ohne.

Auch alle Versuche mit unterschiedlichen Lagerhäusern sind fehlgeschlagen, da in diesem Fall für den Likör die Versandkosten inklusive Altersprüfung berechnet werden und für den Honig nochmal zusätzlich die Kosten für den Standardversand.

Schließlich hatte ich die Idee, die zusätzlichen Kosten auf den betreffenden Produktseiten als zusätzliche Gebühr auf die Versandkosten aufzuschlagen. Das ist letztlich auch nicht zufriedenstellend: Zum Einen deutet dann für den Kunden nichts darauf hin, dass eine Altersprüfung bei der Zustellung erfolgen wird - es wird ja lediglich die Standardlieferung zu einem höheren Preis angezeigt. Zum Anderen wird die Gebühr bei der Bestellung mehrerer alkoholischer Produkte auch mehrfach berechnet - bei drei unterschiedlichen Likören in einer Lieferung also auch die dreifache Gebühr.

Was mir eigentlich fehlt, sind solche Einstellmöglichkeiten für ganze Kategorien: Sobald ein oder mehrere Produkte aus der Kategorie "Alkohol" enthalten sind, nur noch die Lieferoptionen mit Altersprüfung anzeigen. Hat jemand eine Idee, wie ich das gelöst bekomme? Ich nehme es gleich vorweg: Meine Programmierkenntnisse sind nur ganz knapp über null. Vielleicht übersehe ich ja aber auch nur eine bequeme Lösung...

Vielen Dank im Voraus!

Frank

Last edit: 9 months 1 week ago by kaliscott.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 23435
  • Thank you received: 3643
  • MODERATOR
9 months 1 week ago #296884

Hello,

The HikaShop support do not speak German.
If you have questions for the support team ; please post in English.
For your German messages, you have to post in the German section of the forum... So our team wouldn't have to manually move it.

Thanks !


Jerome - Obsidev.com
HikaMarket & HikaSerial developer / HikaShop core dev team.

Also helping the HikaShop support team when having some time or couldn't sleep.
By the way, do not send me private message, use the "contact us" form instead.
The following user(s) said Thank You: kaliscott

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 1850
  • Thank you received: 609
  • Hikamarket Multivendor Hikashop Business
9 months 1 week ago #296887

Hi,

ja, so wie sich das System bei den von der beschriebenen Lösungsversuchen verhält ist normal und, wie du zugeben musst, in praktisch allen anderen Fällen auch korrekt.

Wenn du eine Lösung willst so wie am Ende beschrieben, dann wirst du wohl ein Custom-Plugin oder eine neue, entsprechende Versandart programmieren müssen... und ziemlich sicher feststellen, dass die Bedingungen und Preisstellung tatsächlich nicht ganz einfach sind wenn sie für alle Möglichkeiten und fair für den Kunden funktionieren sollen.

An deiner Stelle würd ich vielleicht eher drüber nachdenken, die Extrakosten für Alternachweis zu mitteln und sie durch Umlage auf die Preise aller alkoholischen Produkte oder womöglich sogar aller Versandkosten zu decken.
Der reine Hinweis, dass Altersprüfung erfolgt, kann mittels benutzerdefiniertem Feld realisiert werden, und das lässt sich auf Produktkategorien beschränken.

The following user(s) said Thank You: kaliscott

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.056 seconds
Powered by Kunena Forum