× You can talk here in German about HikaShop. Please understand that we do not speak German at HikaShop and we can't offer support in German.

Einstellung der verschiedenen Status

  • Posts: 37
  • Thank you received: 1
  • Hikashop Business
4 months 2 days ago #302716

-- url of the page with the problem -- : www.balloony.ch
-- HikaShop version -- : 4.0.1
-- Joomla version -- : 3.9.1
-- PHP version -- : 7.2.13

Hallo

Ich habe einige Probleme mit den verschiedenen Status. Habe jetzt einiges gelesen und ausprobiert und trotzdem funktioniert es nicht wie es soll.
Würde mich sehr freuen wenn mir jemand sagen kann was ich einstellen muss damit folgendes passiert.

Generell: Ich habe nur Gastcheckout und ich werde keine weiteren E-Mails verschicken wenn ich was versende oder so.


- Kunde wählt Vorauskasse. E-Mail soll raus dass die Bestellung erfolgt ist und der Warenbestand soll sich entsprechend reduzieren.

- Kunde wählt Paypal und bezahlt erfolgreich: E-Mail soll raus dass die Bestellung erfolgt ist und der Warenbestand soll sich entsprechend reduzieren.

- Kunde wählt Paypal und bricht ab: Kunde kommt wieder zum Warenkorb zurück und kann Anpassungen machen. ( Im Moment ist der Warenkorb danach leer und Mail geht trotzdem weg).

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 23419
  • Thank you received: 3638
  • MODERATOR
4 months 2 days ago #302719

Hi,

We moved your topic in the German section of the forum.
Please understand that we do not speak German at HikaShop and we can't offer support in German.
If you do want an answer from the HikaShop support team ; please create a new thread in the HikaShop section of the forum, in English.
Thank you for your understanding

Regards,


Jerome - Obsidev.com
HikaMarket & HikaSerial developer / HikaShop core dev team.

Also helping the HikaShop support team when having some time or couldn't sleep.
By the way, do not send me private message, use the "contact us" form instead.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 1850
  • Thank you received: 609
  • Hikamarket Multivendor Hikashop Business
4 months 2 days ago #302727

Hi,

das System macht genau das, was du konfiguriert hast:

"created" = geht sofort raus, wenn der Kunde den Checkout abschließt, noch vor Bezahlung. Wie Name und Inhalt sagen, lediglich die Nachricht, dass eine Bestellung erfolgt und registriert ist.

"confirmed" = echte Auftragsbestätigung, geht raus, wenn die Online-Bezahlung erfolgt ist (PayPal & Co) oder, im Falle von Offline-Bezahlung (Vorlasse per Überweisung oder so), wenn Admin = du nach Zahlungseingang den Status manuell von Created zu confirmed änderst.

Klingt so, als wenn du "created" deaktivieren möchtest, damit ohne Zahlung keine Mail an den Kunden geht?

Wann der Warenkorb geleert wird oder wann der Bestand reduziert wird, legst du in der Konfiguration fest.
Warenkorb: www.hikashop.com/support/documentation/5...onfig.html#main_cart
Bestand: www.hikashop.com/support/documentation/5...ig.html#main_product

The following user(s) said Thank You: Webmediacontent

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 37
  • Thank you received: 1
  • Hikashop Business
4 months 1 day ago #302742

Hallo

Danke dir für die rasche Meldung und die vielen Tipps. Hat mir schon weiter geholfen.
Bei Vorauskasse ist der richtige Status created damit der Warenbestand direkt reduziert wird und eine E-mail raus geht.
Nun aber nochmals zu Paypal. Der Warenkorb ist bei Abbruch nicht gelöscht, auch da hast du mir geholfen. Nun aber ist imme rnoch das Problem mit der Zahlung bei Paypal. Im Anhang sind mal meine momentanen Einstellungen.
Sobald ich im Checkout auf bezahlen gehe, wird die E-Mail ausgelöst. Also auch wenn danach abgebrochen wird. Das möchte ich definitiv nicht.

Hoffe du kannst mir da noch sagen was falsch ist.

Gruss Adrian

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 37
  • Thank you received: 1
  • Hikashop Business
4 months 1 day ago #302743

Noch eine Anmerkung:
Unter Orders sind die abgebrochenen Bestellungen richtig als Cancelled angegeben. Das E-Mail geht schon vorher raus.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 1850
  • Thank you received: 609
  • Hikamarket Multivendor Hikashop Business
4 months 1 day ago #302750

Wenn du "eine Email"/"die Email" sagst, dann meinst du offensichtlich die "Order creation notification" für den Kunden.

Gut. Also nochmal: solange diese Email unter System -> Emails aktiviert ist, geht sie bei Abschluss des Checkouts raus. Wie gesagt, vor Bezahlung. Also unabhängig von Zahlungsart. Immer.
Es ist lediglich eine simple Nachricht für den Kunden, dass er gerade erfolgreich eine Bestellung ausgelöst hat, egal was jemals daraus wird, ob er bezahlt oder nicht, etc.
Insofern geht diese Mail vor jeder Bezahlung raus, egal ob offline oder online... schließlich kann zu diesem Zeitpunkt außer dem Kunden niemand wissen, ob der Kunde tatsächlich bezahlen wird, wiederum egal ob offline oder online.

Wenn du nun diese Mail bei Vorlasse (offline) willst, aber nicht bei PayPal, dann heißt das, dass du sie nicht immer, sondern abhängig von der Zahlungsart geschickt haben möchtest. Das ist aber so nicht im System vorgesehen, da gibt's für diese (und jeweils alle anderen) Email "published ja/nein" -- was im Normalfall ja auch Sinn macht. Um deinem Wunsch gerecht zu werden, müsstest du modifizieren oder dein eigenes Custom Plugin erstellen.

So oder so, diese "Order creation notification" Email hat nichts mit den PayPal-Einstellungen und deinem Screenshot zu tun, auch nichts mit den anderen Konfigurationen, die du erwähnst. Sie ist einzig und allein davon abhängig, dass eine neue Bestellung ausgelöst wird.

Aber nun mal ehrlich: was ist das Problem, wenn auch dem PayPal-Zahler mitgeteilt wird, dass er etwas bestellt hat -- während er dabei ist, sich mit PayPal auseinanderzusetzen und zu entscheiden, ob er bezahlt oder nicht?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 37
  • Thank you received: 1
  • Hikashop Business
4 months 1 day ago #302756

Hallo

Danke für die ausführliche Antwort. Nun eigentlich könnte man schon sagen dass dies egal ist, aber wenn ich folgendes mache, dann gibt es eben doch ein Problem:

Kunde bestellt im Warenkorb und wählt Paypal (Bestellung wird generiert und Mail versendet). Kunde bricht bei Paypal ab und landet wieder im Warenkorb. Dort kann er diesen sogar noch bearbeiten und nochmals per Vorauskasse bestellen (Neue Bestellung wird generiert und Kunde bekommt nochmals Mail mit neuer Bestellnummer)

Nun, wenn dies bei einem kleinen Shop passiert wird es der Admin wohl merken und dann einfach nachfragen müssen.
Aber wenn da ein paar hundert Bestellungen in der Woche rein kommen, kann das mühsam werden.
Zudem sieht es sehr unprofessionell aus wenn zwei Bestellungen und Bestätigungen versendet werden.
Ich kenne keinen Shop wo dies so passiert. Also müsste es eine Möglichkeit geben.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 1850
  • Thank you received: 609
  • Hikamarket Multivendor Hikashop Business
4 months 1 day ago #302757

Sorry, aber ich seh da kein Problem.

In vielen Shops gehen viele "Dummy-Bestellungen" ein, die vom Kunden nicht weiterverfolgt werden. Sei es, dass er die Vorlasse nicht leistet, oder er bricht den Online-Zahlungsvorgang ab bzw. bringt ihn nicht zu Ende.
Kein Problem, weil kein Online-Shop sich vor Geldeingang auf die Socken macht und irgendwelche Aktionen unternimmt. Und der kommt ja schließlich mit Bezug auf = mit Angabe der Bestellnummer. Die du dann auf "confirmed" setzt, wenn das die Vorlasse ist, oder PayPal und HikaShop machen es für dich.

Wenn du nun sagst, "ja, aber dann liegt da der Warenkorb rum und die Bestellmenge ist schon vom Bestand abgezogen -- was dann?" -- auch das hast du in der Hand bzw. in der HikaShop-Konfiguration, wo du eingeben kannst, wann ein "ungeleerter" Warenkorb vom System gelöscht wird.

Hmm? ;)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 1850
  • Thank you received: 609
  • Hikamarket Multivendor Hikashop Business
4 months 1 day ago #302758

Webmediacontent wrote: Zudem sieht es sehr unprofessionell aus wenn zwei Bestellungen und Bestätigungen versendet werden.

Wie, warum, für wen? Für den Kunden? Wer hat die Bestellungen ausgelöst? Er. Wer ist froh, dass er sieht und unterscheiden kann, was was ist? Er. Wofür bekommt er Status-Updates wie z.B. Auftragsbestätigung? Nur für die Bestellung, die er bezahlt.

Alles fein, alles prima, alle sehen und kriegen was sie brauchen, alles klar.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 37
  • Thank you received: 1
  • Hikashop Business
4 months 1 day ago #302760

Wofür bekommt er Status-Updates wie z.B. Auftragsbestätigung? Nur für die Bestellung, die er bezahlt.

Nein, er bekommt eben auch eine Bestellbestätigung wenn er die Zahlung bei Paypal abbricht.:S

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Posts: 1850
  • Thank you received: 609
  • Hikamarket Multivendor Hikashop Business
4 months 1 day ago #302767

Natürlich. Er hat eine Bestellung ausgelöst. HikaShop informiert ihn darüber. Gut, fair, korrekt. Sorry, aber daran ist objektiv nicht zu rütteln.

Wem's jedoch nicht passt und wer kann (z.B. weil er die business Edition hat), der deaktiviert die "Order creation notification" Email und gut isses. Machen sogar noch nicht mal wenige... gerade die, die in der Hauptsache Online-Zahlungen abwickeln, damit der Kunde nicht innerhalb kürzester Zeit zwei Mails bekommt.

Lass uns bitte nicht streiten, was eventuell mehr oder weniger Sinn macht für den Rest der Welt. Wie jeder andere auch, hast du die eine oder andere Möglichkeit, und wenn weder die eine noch die andere für dich tut, dann strick dir deine eigene dritte. :)

Schönes Wochenende!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.084 seconds
Powered by Kunena Forum